Kategorie
Raffstoren

Fassadenjalousien

Unter Fassadenjalousien für Fenster und Türen verstehen wir Außenjalousien, die sich perfekt als Rollläden für Fenster und Verglasungen in Büro- oder Geschäftsgebäuden eignen. Aluminium-Fassadenjalousien verändern die ganze Fassade und verleihen ihr einen modernen Charakter.

Fassadenjalousien als Sonnenschutz

Fassadenjalousien sind ideal zur Sonnenstrahlung Reduktion und schützen dadurch vor der Wärme in dem Innenraum des Gebäudes. Entsprechende Lamellen in unterschiedlichen Breiten 50 mm, 65 mm, 70 mm, 90 mm zur Wahl sichern die Lebensdauer von Fassadenjalousien.

Fassadenjalousien statt Klimaanlage

Ein großer Vorteil der Fassadenjalousien ist, dass sie die Sonnenwärme noch vor der Verglasung des Fensters wirksam reduzieren. Die Reduktion der Wärme durch Sonnenstrahlung beträgt von 60% bis 100 %. was zu erheblichen Reduktion des Energieerbrauches durch Klimaanalagen führt. Manchmal sind die Klimaanlagen sogar überflüssig.

Lichtreduktion durch Fassadenjalousien

Außer Schutz vor der Wärme dienen die Fassadenjalousien auch als wirksame Verdunkelung des Raumes durch Anpassen des Lamellenwinkels. Während den sonnigen Sommertagen können Sie damals problemlos fernsehen, vor dem Computer arbeiten oder sich von der Sonne eine Pause machen. Fassadenjalousien können ohne Blende in fertigen Stürzen eingebaut werden und in jeder RAL Farbe lackiert werden. Dadurch können die Fassadenjalousien immer zur vorhandenen Fassade angepasst werden, damit das Kolorit des Gebäudes übereinstimmt.

Lamellentypen von Fassadenjalousien

Lamellen in Fassadenjalousien bestehen aus Aluminiumband und sind mit einer speziellen Lackbeschichtung bedeckt, die eine Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und mechanische Einwirkungen während der Benutzung gewährleistet. Lamellen für Fassadenjalousien werden in verschiedenen Formen hergestellt:

Lamelle typ C – 65 mm, 80 mm bieten sich z.B. bei geringen Bauhöhen im Blendenbereich an, da sie wenig Platz in Anspruch nehmen und das Lamellenpaket in eingefahrenen (hochgezogenem) Zustand geringer ausfällt als bei.

Lamellen können gebördelt werden oder nicht. Gebördelte Lamellen, die im eingefahrenen Zustand mehr Platz beanspruchen, weisen jedoch aufgrund ihrer Abkantungen eine besonders hohe Biegesteifigkeit auf.

Lamelle typ S – 70 mm Lamellen mit einer Form ähnlich dem Buchstaben S mit einer Breite von 70 mm (perfektes Schließen, modernistische Form, elegantes Muster.

Lamelle typ Z – 90 mm werden zur gezielten Tageslichtlenkung in den Raum genutzt. Ein vorderes Teilstück reflektiert die einfallende Sonneneinstrahlung unmittelbar zurück, ohne dass die Jalousie hierfür gedreht werden muss. Weitere Lamellenteilstücke mit entsprechend anders geformten Faltungen übernehmen die Aufgabe der Lichtlenkung an die Raumdeck.

Montage der Fassadenjalousien

Fassadenjalousien sind einfach zu montieren, haben eine leichte Konstruktion und attraktives Aussehen. Es ist möglich, Fassadenjalousien nebeneinander oder übereinander und untereinander sowie deren Gruppensteuerung zu installieren. Der Einbau von Fassadenjalousien kann vor der Dämmung der Fassade und nach allen Fassadenarbeiten durchgeführt werden. Das Design und die Konstruktion ermöglichen die Installation von Fassadenjalousien für jede Gebäudefassade und jeden Gebäudetyp. Firma Norta hat schon viele Fassadenjalousien eingebaut. Der Einbau wird ducht fachgerechtes Personel der Firma Norta nach dem Stand der Technik durchgeführt. Unsere Montagen sind auf der Internetseite in Realisationen unter https://www.fenster-norta.de/realisationen/ zu finden.

Steuerung der Fassadenjalosien

Die Steuerungssysteme sind für das einwandfreie Funktionieren der Fassadenjalousien verantwortlich. Wir können manuelle oder elektrische Steuerungen auswählen.

Die Automatisierung der Steuerung von Fassadenjalousien ermöglicht den Einsatz in Hochhäusern mit ungewöhnlichen architektonischen Formen. Steuerungssysteme mit Wettersensoren sind in solchen Einrichtungen Standard. Im Gegensatz zu Außenjalousien sind Fassadenjalousien öfter ungünstigen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Um Fassadenjalousien vor Beschädigungen zu schützen, werden eine Reihe von Schutzmaßnahmen eingesetzt, wie zum Beispiel :

Windsensor

Schutz gegen Schnee

Sonnenschutz

Temperatursensoren

Wenn es um den Antrieb geht, wird immer der elektrische Motor 230 V empfohlen. Danke der Anwendung der Automatik z.B. Somfy sind die Fassadenjalousien praktischerweise aus der ganzen Welt steuerbar. Die Fassadenjalousien, die elektrisch steuerbar sind, gewährleisten die ideale Kontrolle des Lichtes im Raum. Die Motoren sind geräuschlos und stören anderen Hausbewohnern nicht.

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *