Kategorie
Geländer

Glasgeländer bei den Treppen und Bakonen

Glasgeländer sind genauso langlebig wie diese, die aus anderem Material sind. Wie ist das möglich und welche Gläser und Befestigungen müssen verwendet werden, um die Balustrade zu sichern?

Glasbalustraden sind Teil der Ästhetik moderner architektonischer Lösungen. Glas hat in der Regel keine strukturelle Funktion, es füllt nur die Felder zwischen Stahlpfosten oder Rahmen aus. In letzter Zeit werden jedoch Ganzglasbalustraden, d. H. ohne Stahlpfosten, immer beliebter. Es ist das Glas, das alle Lasten, die mit der Verwendung verbundenen sind, übernimmt. Viele Unternehmen, die sich mit der Herstellung von Glasbalustraden befassen, setzen projektspezifische Systemlösungen ein. Dank des umfangreichen Zubehörs können Sie mit den verfügbaren Befestigungssystemen das originale Glasgeländer entwerfen. Es gibt auch Unternehmen, die Beschläge und Befestigungen für Glas nach Maß für ein bestimmtes Geländerprojekt herstellen. Die Art des Geländers, über die Sie nachdenken möchten, lässt sich am besten schon beim Entwerfen der Treppe überlegen.

Glas für Brüstungen

Es kann auf jeden Fall kein normales Glas sein, das in scharfe Stücke zerbricht. Die baulichen Vorschriften legen nicht fest, welche Art von Glas für Brüstungen verwendet werden soll, sondern sie legen im Allgemeinen nur fest, dass sie aus Glas mit erhöhter Schlagfestigkeit bestehen und in kleine, unscharfe Scherben zerfallen sollen. Gehärtetes Glas und Folienverbundglas erfüllen diese Anforderungen.

Gehärtetes Glas

Die ESG-Scheibe hat eine erhöhte mechanische Festigkeit im Vergleich zu gewöhnlichem Floatglas. Um bessere Festigkeitsparameter zu erzielen, wird das Glas auf über 600 ° C erhitzt und anschließend mit kalter Luft abgekühlt. Nach dem Aufprall zerfällt es nicht in kleine, unscharfe Scherben. Sie können auch ein Glasgeländer mit teilweise verstärkter Festigkeit herstellen, das bei einer niedrigeren Temperatur „gehärtet” wird, das sogenannte TVG.

Verbundsicherheitsglas

Verbundglas ist mit dem Symbol VSG gekennzeichnet. Die beiden Scheiben sind mit Folie verklebt. Bei Beschädigungen zerfallen solche Glassplitter nicht, sondern bleiben an der Folie haften. Es kann sowohl Verbundglas als auch gehärtetes Glas verwendet werden. Wenn Glas große Lasten trägt und bei Punktbefestigung soll das Glas mit dem Symbol VSG / ESG 8.8.4 also 2 Glas Schieben 8 mm dick , die mit 4 Folienschichten verklebt sind, am häufigsten für Ganzglasbrüstungen verwenden werden.

Wenn Glas so große Lasten nich übernimmt, kann selbstverständlich auch VSG 4.4.2 also bestehend aus zwei 4 mm dicken, mit zwei geklebten Scheiben Folienschichten, angewandt werden.

Ornamentglas für Brüstungen

Das Glasgeländer muss nicht transparent sein. Die Folienschichten zwischen den Scheiben können eingefärbt, auf Grafikelemente gedruckt oder mit LEDs hergestellt werden. Diejenigen, die befürchten, dass das außen montierte Glasgeländer schnell verschmutzt, können Glas mit einer selbstreinigenden Beschichtung verwenden. Darauf zersetzen sich organische Schadstoffe und reagieren mit UV-Strahlen. Diese Beschichtung erhält unter Lichteinwirkung auch hydrophile Eigenschaften – Wasser sammelt sich nicht an, sondern fließt nur an der Oberfläche ab und spült gleichzeitig Verunreinigungen ab.

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *